Seit Januar 2022 starten wir wieder durch, mit neuem Chorleiter Thomas Gürtler, neuem Repertoire und neuem Übungsraum in der Apostelgemeinde, Hainholzweg 52.

 

Dann kam die Corona-Pandemie und brachte alles zum Erliegen. Der Chorbetrieb musste eingestellt werden.

 

Die Proben für die ersten Auftritte laufen auf Hochtouren. Für das Hauskonzert im Marie-Kroos-Stift am 18.03.2020 stellen wir wieder ein buntes Programm zusammen. Auch das Süderelbesingen am 25.04.2020 bereiten wir parallel vor. Über Verstärkung freuen wir uns. Frauen, die Lust haben mit uns zu Singen, sind herzlich willkommen.

 

Am 1501.2020 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Bei den Vorstandswahlen wurden Erika Paarmann als zweite Schriftführerin und Barbara Christl als zweite Kassiererin einstimmig im Amt bestätigt. Zu Notenwartinnen wurden Monika Witt und Eva Lagrain gewählt. Unsere Vorsitzende Marianne Goldbach kann also mit ihrem bewährten Team ins neue Chorjahr starten.

Diverse Konzerte, zwei Klönnachmittage und ein Tagesausflug stehen 2020 auf dem Programm.

 

Druckversion | Sitemap
MITSINGEN LOHNT SICH